OpRisk Forum 2016
"Challenges in Operational Risk Management"

Das OpRisk Forum ist eine Veranstaltung des Institute of Operational Risk (IOR) und der Zeitschrift RISIKO MANAGER. Experten von Banken und Versicherungen, aus anderen Branchen, von der Aufsicht und der Beratung widmen sich der Analyse des derzeitigen Stands im Operational Risk Management (ORM) und erörtern die vor den Beteiligten liegenden Herausforderungen. 2016 sind folgende Sprecher, Panelisten oder Moderatoren aufgetreten:

Dr. Patrik Buchmüller | Postbank
Marion Bürgers | HSBC Trinkaus
Dr. Christian Einhaus | IKB Deutsche Industriebank
Dr. Christian Endreß| IKB Deutsche Industriebank 
Wolfram Gärtner | AON
Marcus Haas | Deutsche Bundesbank
Dietrich Läpke | Cyber-Akademie, früher BKA etc.
Tony Moroney | Berkeley Research Group
Markus Quick | Dr. Peter & Company
Olivier Rikken | Axveco
Gennaro Scalo | RSA Security
Dr. Andreas Seib | Landesbank Berlin Holding – Berliner Sparkasse 
Rainer Sprengel | Portigon Financial Services
Dr. Peter Stemper | Portigon AG
Mechthild Stöwer | Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie
John Thirlwell | Member of the Council, IOR Institute of Operational Risk
Michael van Dinter | GE Capital
Dr. Johannes Wernz | Zurich Insurance

Gesamtmoderation:
Walter Dutschke | IOR, Institute of Operational Risk
Dr. Stefan Hirschmann | Bank-Verlag

Das OpRisk Forum dient generell der Förderung persönlicher Kontakte und dem intellektuellen Austausch mit Geschäftspartnern und Kollegen sowie dem Transfer von Fachwissen und der Identifizierung zukunftsrelevanter Themen im OpRisk-Management. Die Konferenzsprache ist am ersten Tag Englisch und am zweiten Tag Deutsch. 

Fotogalerie OpRisk Forum 2016

 

(Alle Fotos: Bernd Schaller, Bank-Verlag)

 Newsletter |  Impressum |  Hinweis zum Datenschutz